40 Tage ohne Zucker Challenge - Tag 24: Gesund = Teuer?

40 Tage ohne Zucker Challenge – Tag 24: Gesund = Teuer?

Im heutigen Beitrag möchte ich nicht über mein Wohlbefinden oder meine Erfolge beim Abnehmen berichten. Heute geht es mir darum mit einem großen Vorurteil aufzuräumen. Allgemein gilt nämlich die Annahme, dass eine gesunde Ernährung teurer ist, ist als eine konventionelle Ernährungsform.

Nach 24 Tagen kann ich nun sagen, dass dies totaler Quatsch ist. Ich gebe tagtäglich viel weniger Geld für Nahrung aus als jemals zuvor und ernähre mich dabei noch viel gesünder. Doch wie kann das sein? Obst und Gemüse sind doch teuer, erst Recht dann, wenn man auf Bio setzt. Nun, ja das stimmt. Aber gesund einkaufen heißt eben auch eine Menge Schrott einfach im Supermarkt liegen zu lassen.

Nehme ich mich jetzt einmal als Beispiel, dann kann ich folgende Rechnung aufmachen:
(Die folgenden Lebensmittel habe ich exemplarisch wöchentlich gekauft)

  • Eine Tüte Knusperflocken = 1,99€
  • Eine Packung Pick Ups = 1,79€
  • Ein kleines Nutellaglas = 2,79€
  • Eine Schokolade = 1€
  • Ein Eis = 2€
  • Eine Packung O-Saft = 2,79€
  • 3 Club Mate = 3€
  • 5 Bier = 5 €
  • 5 Stück Kuchen vom Bäcker = 6,50€

In Summe komme ich so auf ca. 27€ in der Woche, die ich nur für Schrott und leere Kalorien ausgegeben habe. Zudem gehe ich jetzt viel seltener Einkaufen, was wiederum dazu führt, dass ich weniger Geld im Supermarkt lasse. Lebensmittel wie Kichererbsen, Couscous oder Linsen kaufe ich schließlich auf Vorrat, so dass ich etliche Portionen davon kochen kann. Somit muss ich mich nur um frisches Gemüse und Obst kümmern, dass ich auch problemlos ein paar Tage im Kühlschrank lagern kann.

Habe ich vor der 40 Tage ohne Zucker Challenge fast jeden Tag einen Supermarkt aufgesucht, um irgendwas zu kaufen, gehe ich nun nur noch ca. 2 Mal in der Woche in den Supermarkt.

Absolut gesehen spare ich jetzt also sogar Geld, obwohl ich deutlich mehr Geld für Gemüse ausgebe.

Mir war es wichtig diese Rechnung einmal aufzumachen, um Skeptikern zu zeigen, dass eine gesunde Ernährung keine Frage des Geldes ist. Da man am Ende schlechte Lebensmittel mit guten Lebensmitteln substituiert, kommt jeder mit Sicherheit zu einer Plus-Minus-Null-Rechnung oder spart wie ich sogar jede Menge Geld im Monat.

40TOZ
Tag 20 – Tag 30  

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*