Schnell abnehmen ohne Diät & Jo-Jo-Effekt

Schnell abnehmen ohne Diät & Jo-Jo-Effekt

Um eines vorweg zu sagen: Schnell abnehmen sollte niemals die Lösung sein, um dauerhaft Gewicht zu verlieren. Wer schnell abnimmt schlägt immer einen radikalen Weg ein, der dem Körper einen Schaden zufügt, denn meist handelt es sich dann um eine Diät. Dennoch gibt es natürlich Möglichkeiten, um die Pfunde schnell purzeln zu lassen – ohne eine Diät zu verfolgen.

So nimmst du auch ohne eine Diät ab

Das Prinzip einer Diät ist schnell erklärt: Es wird durch Verzicht ein künstliches Kaloriendefizit hergestellt, so dass der Körper sich an den Reserven in Form von Fettpolstern & Co. bedienen muss, um Energie zu gewinnen. Allerdings kann man diesen Prozess auch umkehren und einfach dafür sorgen, dass sich der Grundumsatz (Energiebedarf des Körpers) erhöht und leere Kalorien in Form von Industriezucker gestrichen werden. So kannst du auch abnehmen aber ohne eine Diät zu machen. Der einzige Unterschied ist der, dass du für den Abnehmerfolg etwas Zeit mitbringen musst. Dafür bleibt dir der Gewichtsverlust durch eine gezielte Ernährungsumstellung aber langfristig erhalten.

Top Tipps, um ohne eine Diät schnell abzunehmen

Wenn du die folgenden Tipps befolgst, steht einem schnellen Gewichtsverlust nichts im Wege – ohne Diät und ohne Jo-Jo-Effekt.

Tipp 1: Treibe Sport
Es ist so simpel, wie es klingt. Wenn du Sport treibst, erhöhst du deinen Energiebedarf enorm. Sprich, dein Körper verbrennt viel mehr Kalorien, als er es im Normalzustand tun würde. Du musst jetzt keine Panik haben, denn du musst ganz sicher keinen Marathon laufen. Gehe einfach drei bis vier Mal in der Woche einer Aktivität nach. Ganz gleich, ob Walken, Joggen, Schwimmen oder Radfahren – Hauptsache du bewegst dich regelmäßig.

Tipp 2: Baue Muskeln auf
Muskeln sind eine wahre Wunderwaffe im Kampf gegen überschüssige Pfunde. Je mehr Muskeln du hast, desto mehr Energie benötigt dein Körper, um diese entsprechend zu versorgen. Das bedeutet für dich, dass du viele zusätzliche Kalorien verbrennst, wenn du Muskeln aufbaust. Allerdings bedeutet das nicht, dass du aussehen musst wie ein Bodybuilder oder dich gar in einem Fitnessstudio anmelden musst. Es gibt unzählige Übungen, die du Zuhause mit deinem eigenen Körpergewicht durchführen kannst. Dazu zählen unter anderem Liegestütze, Klimmzüge, Kniebeuge, Situps, Jumping Jacks, Burpees und Climbers. Stelle dir einfach kleine Workouts aus drei bis fünf Übungen zusammen und wiederhole dieses jeweils in drei Runden hintereinander. Bei regelmäßigen wöchentlichen Workouts wirst du schnelle Erfolge sehen.

Tipp 3: Integriere Bewegung im Alltag
Dieser Tipp ist wohl so alt wie alle Diät Mantras und dennoch so effektiv & wahr. Bewegung im Alltag kann deinen Energieverbrauch enorm in die Höhe treiben. Fahre mit dem Fahrrad auf Arbeit, anstatt mit dem Auto oder der Bahn zu fahren. Steige Treppen hinauf, anstatt den Fahrstuhl zu nehmen, gehe in der Mittagspause eine Runde spazieren oder erledige kleine Einkäufe zu Fuß, anstatt das Auto zu nehmen. Je mehr du dich am Tag bewegst, desto mehr Kalorien verbrennst du auch – ganz einfach.

Tipp 4: Stelle deine Ernährung um
Neben allen vorherigen Tipps ist die Umstellung deiner Ernährung der mit Abstand wichtigste Tipp, um Abnehmerfolge zu feiern. Der Verzicht auf Industriezucker ist hierbei einer der wichtigsten Aspekte. Industriezucker enthält nichts als leere Kalorien. Keine Nährstoffe, keine Vitamine und auch keine Mineralien, nichts was für den menschlichen Körper irgendeine sinnvolle Verwendung hat. Versuche zudem Kohlenhydrate durch gute Eiweiße zu ersetzen. Es muss also kein Brot am Abend sein, ein leckerer Fisch mit Salat sättigt dich gleichermaßen mit wertvollen Nährstoffen. Zudem ist es wichtig, dass du viele ballaststoffreiche Lebensmittel zu dir nimmst, damit deine Verdauung gefördert wird.

Tipp 5: Verzichte „komplett“ auf Alkohol
Wenn du abnehmen willst ist Alkohol pures Gift, um überschüssige Pfunde los zu werden. Alkohol schwemmt nämlich enorm auf, vor allem bei häufigem Konsum. Während Bier Unmengen an überflüssigen Kalorien für dich bereithält, ist in Wein jede Menge Fruchtzucker enthalten. Also beides ein No-Go. Wenn es zwischendurch jedoch unbedingt mal Alkohol sein muss, sollten Spirituosen wie Gin, Wodka oder Whisky getrunken werden – idealerweise pur. Insgesamt sind auch Limonaden jeder Art tabu. Idealweise trinkst du ausschließlich viel Wasser, Tee oder Kaffee.

Fazit: Schnell abnehmen ohne Diät

Wie du siehst, kannst du auch komplett ohne eine Diät reichlich abspecken. Die Zauberwörter lauten hier aber nicht Verzicht, sondern Sport, Bewegung und Ernährungsumstellung. Wie du deine Ernährung auf „zuckerfrei“ umstellen kannst, lernst du mit meinem kostenlosen 40 Tage ohne Zucker E-Mail Coach.

Auf Pinterest merken

Jetzt für später merken und auf deinem Pinterest Board teilen!

Schnell abnehmen ohne Diät und Jo-Jo-Effekt

Dir hat der Artikel gefallen? Dann hinterlasse am Ende der Seite einfach einen Kommentar oder teile den Beitrag.

Wie ist deine Meinung zu dem Thema? Hinterlasse einfach ein Kommentar!