Obst mit wenig Zucker

Obst mit wenig Zucker: Zuckergehalt in Obst

Du fragst dich wie hoch der Zuckergehalt in Obst ist? Welches Obst viel Zucker und welches Obst wenig Zucker enthält? In der folgenden Tabelle gebe ich dir einen ausführlichen Überblick über den Zuckergehalt in Obst.

Ist der Verzehr von Obst bei einem Zuckerentzug und einer zuckerfreien Ernährungsweise überhaupt möglich?

  • Ja, du darfst frisches und leckeres Obst während deiner zuckerfreien Ernährungsumstellung essen.
  • Frisches Obst enthält eine Menge wichtige Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, die für eine ausgewogene Ernährung unerlässlich sind.
  • Ausgeschlossen sind jedoch Konserven mit Obst, da diesen meist zusätzlich Industriezucker zugefügt wird.

So solltest du Obst in deinen Alltag integrieren

Obst ist trotz seines Zuckergehalts keines Wegs schlecht, sondern gesund und wichtig für eine gesunde Ernährungsweise. Am Ende kommt es nur darauf an, in welchen Mengen du Obst isst. Die Devise sollte daher stets heißen: In Maßen und nicht in Massen.

Darauf musst du beim Verzehr von Obst achten:

  • max. zwei Portionen Obst am Tag
  • nimm Obst nur als Ganzes zu dir (keine Säfte oder Frucht-Smoothies)
  • verzichte komplett auf getrocknetes Obst
  • verzichte komplett auf Obst in Konserven
  • versuche mehr Obst mit geringem, statt mit hohem Zuckergehalt zu essen

Top 3: Obst mit wenig Zucker

Platz 1: Papaya – 2,4 g Zucker auf 100 g

Zuckergehalt von Papayas

Platz 2: Himbeeren – 4,8 g Zucker auf 100 g

Zuckergehalt von Himbeeren

Platz 3: Brombeeren – 4,9 g Zucker auf 100 g

Zuckergehalt von Brombeeren

Auch wenn ich nicht von Obst abrate und sogar zu einer Handvoll Obst am Tag rate (zum Beispiel Morgens zum Müsli), solltest du natürlich stets versuchen eine Obstsorte zu wählen, bei der der Zuckergehalt relativ gering ist oder sogar weniger als 5 g Zucker enthält (siehe folgende Tabelle). Insgesamt lässt sich sagen, dass vor allem Beeren besonders gut für eine zuckerfreie bzw. zuckerreduzierte Ernährung geeignet sind.

Tabelle: Obst mit wenig und viel Zucker

ObstZuckergehalt pro 100 g
Papaya2,4 g
Himbeeren4,8 g
Brombeeren4,9 g
Erdbeeren4,9 g
Johannisbeere5 g
Wassermelone6 g
Heidelbeere6 g
Grapefruit7 g
Kirsche8 g
Nektarine8 g
Pfirsich8 g
Orange8,2 g
Kiwi9 g
Aprikose9 g
Ananas10 g
Pflaume10 g
Birne10 g
Mandarine10 g
Apfel10,3 g
Maracuja11 g
Honigmelone12,4 g
Mango12,5 g
Litschi15 g
Weintrauben16 g
Granatapfel16,1 g
Bananen17,3 g


Auf Pinterest merken

Jetzt für später merken und auf deinem Pinterest Board teilen!

Obst mit wenig Zucker: Tabelle mit Zuckergehalt

Ein Kommentar

  1. Ich bin schockiert, alle Obstsorten die ich esse Mandarine, Banane, haben viel Zucker, ich esse bisher immer 1 mal pro Tag 1 Banane und 1Mandarine,sowie einen Apfel als Frühstück,.

Schreibe eine Antwort zu Angelika Antwort abbrechen