Marmelade ohne Zucker

Marmelade ohne Zucker

Marmelade gehört eigentlich zu den „Lebensmitteln“, die ganz oben auf der Verbotsliste stehen. Warum? Ganz einfach! Marmelade besteht nicht nur aus Früchten, die jede Menge Fruchtzucker enthalten, sondern auch aus Industriezucker, der bei der Herstellung hinzugefügt wird, um Marmelade haltbar zu machen.

Marmelade im Supermarkt kaufen

Für gewöhnlich findest du in Supermärkten daher Marmelade, deren Zuckergehalt weit über 50 g pro 100 g liegt. Marmelade ist demnach also eine heftige Zuckerbombe, deren Verzehr alles andere als gesund ist.

Dennoch gibt es Marmelade, bei der der Zuckergehalt unterhalb der Grenze von 5 g Zucker pro 100 g liegt. Allerdings kommen hier Zuckerersatzstoffe zum Einsatz. Sprich, diese Marmelade darf auch einmal bei einem Marmeladen-Gelüst zum Frühstück verzehrt, aber aufgrund der Zuckerersatzstoffe nicht übermäßig konsumiert werden.

Das Problem dabei ist jedoch, dass es diese Marmelade in kaum einem Supermarkt zu kaufen gibt. Sprich, du musst diese bei Amazon oder spezialisierten Onlineshops bestellen.

MarkeSorteSupermarktZucker pro 100 g
LOCALow Carb Aufstrich Himbeere Amazon3,7 g
FoodspringFruit Jam (Marille, Erdbeere & Himbeere)Amazon3,8 g
XylitFruchtaufstrich ErdbeereAmazon4,2 g
XuckerFruchtaufstrich (Erdbeere, Aprikose & Himbeere)Amazon4,4 g


Du hast Marmelade ohne Zucker gefunden, die in dieser Auflistung fehlt oder findest die Übersicht besonders hilfreich? Dann hinterlasse am Ende der Seite einfach einen Kommentar.

Wie ist deine Meinung zu dem Thema? Hinterlasse einfach ein Kommentar!