Bunte CousCous Pfanne - Rezept

CousCous Pfanne mit Hähnchenschenkel

Bei dieser bunten CousCous Pfanne handelt es sich um ein herrlich leckeres und leichtes Gericht, das vor allem an warmen Tagen richtig toll schmeckt. Zudem strotzt die CousCous Pfanne nur so vor Vitaminen, da die Paprika und die Granatapfelkerne ganz frisch und unverarbeitet serviert werden.

Wissenswertes über die CousCous Pfanne

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Preis: €€€€€

Zutaten

  • Hähnchenschenkel
  • 2 Paprika (gelb und rot)
  • 1 Packung Feta-Käse
  • 1 Granatapfel
  • Minze
  • Chili (nach Wahl)
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Top-Tipp:
Du kannst dem Gericht eine besondere Note verleihen, wenn du noch etwas frische Chili hinzugibst. Allerdings ist dies nur etwas für dich, wenn du gerne scharf isst.

Zubereitung

  1. Paprika und Feta-Käse würfeln
  2. Minze abzupfen
  3. Granatapfel entkernen
  4. Großzügig Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen
  5. Hähnchenschenkel in die Pfanne geben und goldbraun frittieren
  6. 1/2 Liter Wasser aufkochen (gesalzen)
  7. Topf vom Herd nehmen
  8. 250 g CousCous hinzugeben und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel quellen lassen
  9. Überschüssiges Wasser abgießen
  10. CousCous mit dem Feta, Paprika und den Granatapfelkernen vermengen
  11. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken
  12. Mit Minze garnieren
  13. Hähnchenschenkel in die Pfanne legen

Auf Pinterest merken

Jetzt für später merken und auf deinem Pinterest Board teilen!

Rezept für eine CousCous Pfanne mit Hähnchenschenkeln

Du hast das Rezept ausprobiert und es hat dir geschmeckt? Oder hast du das Rezept leicht abgewandelt? Dann würde ich mich riesig über einen Kommentar am Ende der Seite freuen.

Wie ist deine Meinung zu dem Thema? Hinterlasse einfach ein Kommentar!