Über mich

Hi,

mein Name ist Lars und ich habe die Seite 40TageohneZucker.de ins Leben gerufen.

Ich bin kein Arzt, ich bin kein Wissenschaftler und auch kein Ernährungsberater, der in diesem Bereich ein Diplom oder dergleichen vorzuweisen hat. Ich bin aber jemand, der die Dinge mit gesundem Menschenverstand kritisch hinterfragt, der die Nährwertangaben auf Produkten liest und sich von Bezeichnungen wie „Weniger süß“ oder „Ohne Zucker“ nicht einfach blenden lässt. Ich glaube und esse also schlicht nicht alles, was uns die Lebensmittelindustrie erzählt bzw. auftischen will. Ebenso wenig glaube ich an Diäten, um mit meinem Körper und meiner Gesundheit im Einklang stehen zu können. Zudem ist mir eine gesunde Ernährung natürlich auch für meine Familie extrem wichtig, da ich mir um die Folgen einer schlechten Ernährungsweise sehr bewusst bin. Ich beschäftige mich daher seit vielen Jahren mit dem Thema gesunde Ernährung und habe schlussendlich selber die 40 Tage ohne Zucker Challenge erfolgreich absolviert. Meine vollständige Berichterstattung zur 40 Tage ohne Zucker Challenge könnt ihr hier nachlesen. Während dieser Zeit habe ich unglaublich viel über eine zuckerfreie bzw. zuckerarme Ernährungsweise gelernt, praktiziere diese Form der Ernährung noch heute und möchte anderen Menschen wie dir nun von meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Grundsätzlich kann ich jedem nur dringend dazu raten, einmal im Leben dem Zucker abzuschwören und eine Zeit lang komplett oder weitestgehend ohne Zucker zu leben. Da ich jedoch kein Arzt bin, solltest du bei Erkrankungen wie Diabetes, einer Fruktoseintoleranz oder einer Laktoseintoleranz unbedingt jemanden vom Fach aufsuchen.

Folgend stelle ich dir daher ein paar Links zur Verfügung, mit denen du schnell einen Facharzt oder einen Ernährungsberater ausfindig machen kannst, der dir bei speziellen Fragen im Hinblick auf deine Erkrankung oder Intoleranz weiterhelfen kann:

Fachärzte für Diabetes: Deutsche Diabetes Gesellschaft
https://www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de/arztsuche.html

Ernährungsberater: Deutsche Gesellschaft für Ernährung
http://www.ernaehrung.de/adressen/ernaehrungsberater/

Zuckerfreie Grüße,
Lars

PS: Zum Start empfehle ich dir den kurzen Videobeitrag: „Zucker in Zahlen“ vom WDR anzusehen. Dann vergeht auch dir direkt der Appetit auf Süßkram & Co.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*